Aktuelles

125 Beiträge

German Cup 2024

04.04.2024

Heute geht es für Beate und Blake Richtung Osten.


Am Wochenende findet der diesjährige German Cup (Deutsche Team-Apportiermeisterschaft des DRC.e.V.) in Brandenburg (Trebbin) statt.

Team 19:
Wolff Angela -Gundog’s Choice Ferdinand LR
Celik Hatice -Qurzeni vom Keien Fenn LR
Perick Beate -Fir green Blake LR



Wir drücken dem Team 19 ganz doll alle Daumen und Pfoten und wünschen allen Startern, Richtern und Helfern einen schönen German Cup 2024.

News aus der Blake-Nachzucht

03.04.2024

Heute erreichte uns eine tolle Mail von Claudia, da ihr Baxter (Fir green Blake x Duva vom Walseder Bruch) am Sonntag schon 2 Jahre alt wird.
Baxter hat sich zu einem hübschen Jung-Rüden entwickelt und wird im Dummysport, sowie auf der Jagd geführt.
Im Alltag ist er ein relaxter Begleiter mit viel Power und will to please.

Kurzum er macht der Familie einfach nur Spaß.

Darüber freuen wir uns riesig.

Der Linehunter A-Wurf ist da.

22.03.2024

Gestern wurde der A-Wurf aus dem Zwinger Linehunter gewölft.
Nach Fir green Blake X Arya vom Saleyer Jagdgrund fielen 4 Rüden , sowie 4 Hündinnen.

Arya war völlig instinktsicher und kümmert sich großartig um die Kleinen.

Wir freuen uns riesig und wünschen Jana & Gudrun eine tolle Welpenzeit !

Besuch aus dem Norden

19.03.2024

Am Wochenende hatten wir ganz lieben Besuch von der Nordsee.
Christina und Johann waren mit ihrer bezaubernden Hündin Aila (van’t Westerender Hoecht) zu Gast.

Erst gab es bei Kaffee und Kuchen ein Kennenlernen, danach ging es mit den Hunden raus zu einem
äußerst harmonischen Spaziergang.
Aila und Blake verstanden sich super, es wurde sogar gemeinsam geschnüffelt und gebuddelt.

Anschließend gab es noch ein kleines Dummy-Training und wir konnten sehen, wie ruhig und souverän Christina ihre Hündin Aila (ausgestattet mit viel Style) auf die Dummies schickte, auch bei der abschließenden Suche mit beiden Hunden überzeugte die hübsche Hündin durch ihren Suchenstil voll und ganz.

Da Christina und Johann auch von Blake im Alltag und bei der Arbeit sehr überzeugt waren, stand für alle Beteiligten schnell fest:
Blake soll Aila in ihrer nächsten Läufigkeit (August / September) decken !

Es werden ausschließlich schwarze Welpen erwartet, bei ernsthaftem Interesse nehmen sie bitte hier Kontakt auf.

Gando wird 13 !

18.03.2024

Heute hat unser *Gando* vom alten Trappisten Kloster Wurftag und wird schon unglaubliche 13 Jahre alt.

Auch wenn die Augen und Ohren etwas nachgelassen haben, so ist und bleibt er doch ein kleiner Schelm…

Lange Spaziergänge mit ausgibigem schnüffeln, Streicheleinheiten von Herrchen oder Frauchen, sowie sporadische Happy-Dummies sind genau nach Gando´s Geschmack.
Ach ja Wasser….. Wasser nicht zu vergessen…. 🙂

Wir wünschen uns noch viele Geburtstage mit unserem quirligem Renter und wünschen allen Geschwistern des G-Wurfes vom alten Trappisten Kloster heute einen dicken Kauknochen !

Beate & Blake auf dem Treppchen

11.03.2024

Am Samstag startete Beate mit Blake als Workingtest-Auftakt 2024 beim Nordcup in Himmelpforten rund um das Gut Kuhla.

Bei herrlichem Retrieverwetter hatten sich die Richter in traumhaften Geländen spannende und abwechslungsreiche Aufgaben  überlegt. Blake wurde souverän von Beate geführt und konnte an diesem Tage seine ganzen Stärken ausspielen, so dass die beiden am Ende der Prüfung mit einem tollen 2. Platz in der Offenen Klasse belohnt wurden.

Herzlichen Glückwunsch Beate !

Da die beiden die Final-Qualifikation für 2024 ja schon im letzten Jahr erworben haben, sehen wir dieses  Ergebnis als tolle Bestätigung der konstanten Leistungen.

Wie andere Leute unseren Blake sehen

01.03.2024

Natürlich sieht man den eigenen Hund immer ein wenig anders als andere Leute, aber wenn die anderen Leute dann unseren Blake erleben dürfen und dann folgendes über ihn auf ihrer Homepage schreiben, dann sind wir schon sehr stolz und sicher, das auch wir ihn nicht nur durch die rosarote Brille sehen:

Für unseren B-Wurf haben wir uns für Fir green Blake entschieden, nachdem Blake bei unserem gemeinsamen Treffen unsere Erwartungen voll erfüllt hat!

Blake zeigte sich als ein ausgesprochen fröhlicher, offener und vollkommen unkomplizierter Rüde mit viel Temperament und Arbeitsfreude. Er hat seine Arbeitsleistungen nicht nur durch seine Prüfungsergebnisse, sondern auch im gemeinsamen Training, unter Beweis gestellt. Es ist einfach eine Freude ihm bei der Arbeit zuzusehen, wie stylisch und mit welcher Schnelligkeit und Zielstrebigkeit er auf Kommando seine Aufgaben ausführt und dabei bei den unterschiedlichsten Aufgaben seine jagdlichen Anlagen sowie seine Führerbezogenheit und Führigkeit perfekt unter Beweis stellt. Einfach toll!

Neben seinem freundlichen Charakter mit einem passionierten Arbeitswillen und hoher Führigkeit weist Blake beste Gesundheitsergebnisse auf, die er auch bereits an seine Nachkommen weitergegeben hat.

Vielen Dank, Julia & Michael für diese tolle Beschreibung von Blake.

A-Wurf *Linehunter* auf den Weg gebracht

21.01.2024

Gestern wurde Arya vom Saleyer Jagdgrund von unserem Blake gedeckt und wir hoffen, somit den A-Wurf des Kennels Linehunter erfolgreich auf den Weg gebracht zu haben.

Bei ernsthaftem Interesse nehmen sie bitte hier Kontakt auf.

Usedom 2023

07.11.2023

Wir sind aus einem sehr erholsamen Usedom-Urlaub mit den Hunden zurück.
Es standen viel Relaxen und Nichtstun, sowie Geburtstage von lieben Bekannten und tolle Hundetrainings an.

In den Wäldern Usedoms, sowie auf den Peene-Wiesen lässt es sich herrlich und äußerst anspruchsvoll trainieren.
Also haben wir viel & gut mit Blake trainiert  – Gando hatte seinen Spaß als Verleithund und Happy-Dummy-Apporteur.

Nun geht es für Blake in die Jagdsaison, es stehen viele spannende Jagden an,

Gando hingegen genießt weiterhin sein Rentner Leben auf ausgiebigen Spaziergängen mit viel Schnüffeln und einer gehörigen Portion Spaß – natürlich auch alles mit seinem Kumpel Blake.

Beate & Blake auf dem Treppchen !

24.10.2023

Am Wochenende startete Beate mit Blake in Bremervörde auf dem Top-organisierten Workingtest  *Ostecup*

Das Gelände bot alles, was sich das Retrieverherz so wünscht…. teilweise überflutete, weitläufige Wiesen – durchzogen mit jeder Menge Gräben, Wäldchen, dichte Wildacker und hohe Wiesen.

Nach einem tollen und harmonischen Tag mussten die beiden ins Stechen um Platz 2.

Es wurde eine weite Markierung in sehr unwegsames Gelände in einem Wald geworfen. Hier war Blake ganz in seinem Element und spielte seine Stärken im Markieren, sowie seiner Geländehärte aus, so dass Beate mit Blake am Ende des Tages einen tollen 2.Platz in der offenen Klasse belegen konnte.

Somit ist das Ticket für´s Finale 2024 schon jetzt gelöst.

Sehr schön, wir freuen uns riesig !

 

Göttinger Workingtest

16.10.2023

Gestern startete Beate mit Blake auf einem Top-organisierten Göttinger-Workingtest in sehr abwechslungsreichem Geländen in der Offenen Klasse.

Die Richter hatten sich in dem schönen Gelände abwechslungsreiche Aufgaben überlegt, so das keine Wünsche offen blieben. Es lief sprichwörtlich sehr gut und die beiden konnten mit 84/100 Punkten (sg) diesen Workingtest bestehen.

Hier ein tolles Bild von Blake beim Stopp-Pfiff in der Aufgabe, geschossen von Jenny (Fuchsfang Fotografie)

Besuch bei Spears

10.10.2023

Am Wochenende waren wir wieder einmal bei Andrea & Frank zu Besuch und sind mit allen Hunden im Revier spazieren gegangen. Anschließend haben wir noch ein schönes Dummy-Training mit Andrea & Spears absolviert und waren begeistert zu sehen, dass das Team sich seit unserem letzten Treffen trainingstechnisch noch einmal toll weiterentwickelt hat !
Anschließend ging es dann noch weiter in einen gemütlichen, westfälischen Gasthof mit lecker deftiger Küche und Landbier.
Es war wieder einmal ein tolles Treffen !

Hier noch ein Bild der hübschen Blake-Tochter:


Julana`s Finest Color of the night Spears (Fir green Blake x Femba’s Dancing in the Dark Millie)

Baxter erlangt die jagdl. Brauchbarkeit

07.10.2023

Heute erreichte uns die tolle Nachricht, das Lukas mit Baxter v. Knaakenort (Fir green Blake x Duva vom Walseder Bruch) die Prüfung zur jagdlichen Brauchbarkeit bestanden hat.
Hierzu ein kräftiges Waidmannsheil !
Baxter soll auf dem jagdlichem Sektor noch weiter von Lukas ausgebildet werden, so dass er noch in weiteren Prüfungen zeigen kann was in ihm steckt.
Parallel dazu ist Claudia mit Baxter im Dummytraining, was beiden große Freude bereitet.

Wir freuen uns, dass Baxter der Familie so ein guter Jagdbegleiter und toller Familienhund ist, sowie alle Seiten rundherum zufrieden sind und Spaß miteinander haben.

Neuigkeiten vom Blake-Nachwuchs

09.08.2023

Weitere Röntgenergebnisse vom Blake-Nachwuchs aus dem Kennel „vom Knaakenort“ sind eingetroffen:

Benny vom Knaakenort A2/A2 – ED 0/0

Baxter vom Knaakenort A2/A2 – ED 0/0

Blix vom Knaakenort A2/A2 – ED 0/0



Weiter hat Baxter vom Knaakenort, mit seinen gerade mal 17 Monaten, im Formwert eine schöne Beurteilung und die Formwertnote *sehr gut* erhalten.

Baxter vom Knaakenort (Fir green Blake x Duva vom Walseder Bruch)



Augenuntersuchung Fir green Blake

24.06.2023

Gestern waren wir mit Blake zur Augenuntersuchung im Tiergesundheitszentrum Grußendorf.

Dieser Augenuntersuchung (Linse, Glaskörper, Netzhaut) müssen sich junge Deckrüden im DRC alle 3 Jahre erneut stellen.

Ergebnis:
Weiterhin alles frei !

Wir freuen uns natürlich sehr.

Blake´s Nachkommen

19.06.2023

Nun gibt es auch schon die erste Röntgenergebnisse von Blake´s Nachkommen aus der Verpaarung mit Dörte….
Auch bei diesem Wurf freuen wir uns, das unser Blake sich so gut weitervererbt hat.

Bo vom Knaakenort:      A2 / A2  – ED 0/0
Bosse vom Knaakenort:  A2 / A2 – ED 0/0

Jari gewinnt die BHP im VDH

11.05.2023

Am letzten Wochenende startete Jette mit ihrem Jari (Fir green Blake x Femba’s Dancing in the Dark Millie) bei der VDH-Begleithundeprüfung.
Mit 55 Punkten konnten die beiden die Prüfung bestehen und belegten den 1.Platz.
Und als Sahnehäubchen sind die beiden auch noch beste Erststarter geworden.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung !

Die B-chen vom Knaakenort rocken die JAS

24.04.2023

24.04.2023

Neues vom Blake Nachwuchs

Am Wochenende stellten sich:
Baxter-, Benny- Blix- und Biene vom Knaakenort der jagdlichen Anlagensichtung für Retriever im DRC in Todendorf.

Die gerade einjährigen Hunde zeigten durchweg ganz tolle Anlagen am Wild, ebenso wurde ihnen ein schönes Temperament, sowie die Schussfestigkeit bescheinigt.

Wir sagen allen Hundeführern zu diesem Erfolg ein kräftiges Waidmannsheil !

 

Anbei einmal stellvertretend für sich und seine Geschwister:
Baxter vom Knaakenort:

Spears besteht die BHP

24.04.2023

Am Wochenende läuft Andrea mit Spears (Julana’s Finest Colour of the night Spears) sehr erfolgreich  die Begleithundeprüfung im DRC. Die beiden sind an diesem Tag zusammen mit einem Golden Retriever-Team ganz oben, dürfen sich aber über den Tagessieg (jüngerer Hund-Regelung) freuen.

Ganz Herzlichen Glückwunsch an Andrea, das habt ihr super gemacht !

 

Anbei noch ein aktuelles Bild der hübschen Blake-Tochter

Test

Besuch von Spears

06.03.2023

Gestern waren Andrea & Frank samt Blake-Tochter Spears (Fir green Blake x Fembas Dancing in the Dark Millie) bei uns zu Besuch.
Auf einem energiegeladenen Spaziergang zeigte Spears ihrem Papa, wieviel Power in seiner Nachzucht steckt und die beiden spielten und rannten heftig um die Wette.
Nach ein paar Minuten war dann auch das vorbei und die beiden Hunde kamen auf das Niveau eines normalen Spazierganges, den auch die älteren Hunde Juna und Gando genossen.

Dann gab es noch ein schönes kurzes Training mit Spears, indem wir ihren tollen Style und Finderwillen ausgiebig beobachten konnten.
Wir freuen uns, dass sich Blake so toll vererbt hat und wünschen Andrea & Frank weiterhin viel Spaß mit der quirligen und sehr führigen Hündin.

Blake & Spears
Blake / Gando / Spears / Juna

Geburtstag Blake

01.03.2023

Blake wird heute echt schon 5 Jahre.

Rückwirkend betrachtet, fragen wir uns schon wo denn die Zeit geblieben ist.
Aber wenn man mal die Fakten betrachtet, ist es doch greifbar.
Blake ist ein gesunder, hübscher und extrem stylischer Rüde aus Arbeitslinien und hat schon so einiges in seinem Hundeleben erlebt.
Er ist 26-facher Vater aus 3 Würfen, läuft im Dummybereich stabil auf O-Niveau und ist ein passionierter sowie verlässlicher Jagdhelfer geworden.
Im Alltag brilliert er durch seine extreme Gelassenheit, sowie durch seine hohe Anpassungsfähigkeit.

Wir hoffen, dass es alles noch lange so bleibt, sagen Happy Birthday und wünschen den Wurfgeschwistern
des Fir green-B-Wurfes heute einen extra dicken Kauknochen.

Trainings Impression

15.02.2023

Gestern entstand dieser Schnappschuss von Blake beim Training.

Wirklich ein gestandener und stylischer Vertreter aus Labrador-Arbeitslinien.

Blake hat die diesjährige Jagdsaison mit vielen Einsätzen abgeschlossen und begibt sich nun ins Training für den German-Cup, sein Kumpel Gando hingegeben erfreut sich weiterhin seines aktiven Rentner-Lebens. 

Jagd mit Blake

16.01.2023

Am Wochenende war Daniel mit Blake zur Jagd bei Freunden.

Als dann auf einer Wiese im letzten Licht ein junges Reh erlegt werden sollte, sprang dieses nach dem Schuß noch in den dunklen Wald ab.

Am Anschuss war zwar Schweiß auf der mittlerweile dunklen Wiese zu sehen, doch es konnte anhand der Dunkelheit keine Spur im Wald zum Stück ausgemacht werden.

Also, den Blake aus dem Auto geholt und diesen im Bereich des Anschusses  angesetzt.

Kurz danach, in etwa 80m Entfernung, hatte er das Stück dann im Wundbett gefunden.

Braver, schwarzer Hund !

 

12.01..2023

Gestern fand das 1. Teamtraining  für den diesjährigen Geman-Cup in Appenborn statt.

Beate mit Blake, Gisela mit Cosmo und Gudrun mit Arya waren hochmotiviert und trainierten in schönen Geländen für die offizielle Deutsche Meisterschaft (Team).

Workingtest Zwischen Kloster & Liese

26.09.2022

Am Wochenende startete Beate mit Blake beim Workingtest *Zwischen Kloster und Liese* erneut in der Offenen Klasse.

Die Richter hatten sich in abwechslungsreichen, teilweise recht schwierigen Geländen tolle und jagdnahe Aufgaben überlegt.

Am Ende der Prüfung belegten die Beiden einen tollen 4. Platz.

Well done !

Blake bei seinem ersten O-Start gleich auf dem Treppchen!

12.09.2022

Am Wochenende ging es für Beate & Blake zu ihrem ersten Start in der Offenen Klasse zum Workingtest

Braunschweiger Löwe in Groß Oesingen.

Eigentlich war für den ersten O-Start nur durchkommen angesagt, aber es lief echt gut für die beiden am Prüfungswochenende – alle Stücke konnten schnell und effektiv hereingeholt werden, so dass ein toller zweiter Platz am Ende dabei heraussprang.

Somit wurde das Ticket für´s Finale schon beim ersten O-Start gelöst.

Fir green Blake

Herzliche Glückwunsch, Beate !

Spears besteht die Brauchbarbarkeits-Prüfung

10.09.2022

Mit gerade mal einem Jahr besteht Spears ( Fir green Blake & Fembas Dancing in the Dark Millie) die Brauchbarkeits-Prüfung auf die Nachsuche auf Niederwild & Schalenwild.

Wir freuen uns sehr und wünschen Frank ein kräftiges:

Waidmannsheil !

Nun kann es aktiv zur Jagd gehen.

Top- Gesundheitsergebnisse !

09.09.2022

Alle Nachkommen aus Blake´s erster Verpaarung sind nun geröntgt und offiziell auswertet.

Fir green Blake & Fembas Dancing in the Dark Millie:

8 x A-Hüfte / ED frei

1x B1-Hüfte / ED frei

Dazu hören wir von der Züchterin nur Gutes in Sachen optischer Erscheinung, Arbeitsfreude und  ausgeglichenem Wesen.

 

Wir freuen uns riesig !!!

 

Schweden 2022

24.08.2022

Wieder da aus einem tollen und entspannten Schweden-Urlaub am Vänern-See.

Wir hatten neben Kultur, Shopping und Erholung jede Menge Spaß mit den Hunden auf dem Wasser am hauseigenen Privatstrand.

 

Beate mit Fir green Blake
Daniel mit Gando vom alten Trappistenkloster

Ab jetzt geht es für Blake und Beate wieder ins Training, da bald schon deren erster O-Start ansteht, sowie im Herbst die ersten Jagden stattfinden.

Für Gando geht es weiter wie bisher: Das Rentner-Leben in vollen Zügen mit Happy-Dummies, und viel Schnüffeln auf langen Spaziergängen genießen.

Besuch beim Blake´s Nachwuchs

13.06.2022

Gestern waren wir zu Besuch bei Andrea & Frank und sind mit Spears (Fir green Blake  x  Fembas Dancing in the Dark Millie) ins Revier gegangen um ein bisschen auf Junghunde-Niveau zu trainieren.

Auf dem Weg dorthin zeigte Spears ihrem Papa mal, wieviel Power in seiner Nachzucht steckt. Die beiden schenkten sich nichts und flitzten miteinander und um die Wette.

Im Revier angekommen gab es dann ein paar kleine Trainingseinheiten für die Hunde, sowie im Anschluss ein deftiges münsterländisches Mittagessen im nahegelegenen Biergarten.

 

Fazit:

Es war einmal wieder ein total toller Besuch bei Andrea & Frank und wir freuen uns, das Spears zu so einem hübschen, temperamentvollen und arbeitseifrigen Junghund gereift ist.

 

Julana´s Finest Colour of the night Spears & Fir green Blake

Die Welpen gehen diese Woche in ihre Familien.

03.06.2022

Diese Woche gehen die Welpen ( Fir green Blake & Duva vom Walseder Bruch ) in ihre Familien.

Wir haben die Welpen vor gut einer Woche besucht und waren total begeistert.
Unerschrocken, gechillt und trotzdem mit ordentlich Dampf im Hintern, sowie dem Schalk im Nacken.
Eine ganz tolle Welpenzeit mit großer Hingabe der Aufzucht und Sozialisierung bei Grit & Heino geht nun zu Ende.

Liebe Welpenkäufer, wir wünschen euch ganz viel Spaß mit euren Hunden in den nächsten Jahren !!!

Fotos und Berichte über die kleinen Racker sind natürlich jederzeit herzlich willkommen.

Erfolg bei der Little Forest Trophy !

16.05.2022

Gestern startete Beate mit Blake bei der Top-organisierten Little Forest Trophy in Schwalmtal.

Bei strahlendem Sonnenschein in absolut traumhaften, äußerst anspruchsvollen und abwechslungsreichen Geländen waren die beiden nicht zu schlagen und belegten souverän den 1.Platz unter 50 Startern in der Fortgeschrittenen Klasse.

Wir freuen uns riesig.

Blake´s Welpen sind da !

08.04.2022

Gestern wölfte Dörte (Duva vom Walseder Bruch) völlig instinktsicher 10 schwarze Welpen.

5 Rüden und 5 Hündinnen wuseln demnächst durch die Wurfkiste.

Wir freuen uns sehr – wünschen Dörte, sowie den Welpen nur das Allerbeste und sind schon voller Vorfreude auf den Besuch der kleinen Racker im hohen Norden bei Grit & Heino.

  

Wenn sie Interesse an einem Welpen aus dieser tollen Verpaarung haben, nehmen sie bitte Kontakt zu Familie Griem-Krey auf.

Kontakt: HIER

Geburtstag Gando

18.03.2022

Gando wird heute 11 Jahre alt und ist echt eine richtige Grauschnauze geworden.

Zugegeben eine recht quirlige Grauschnauze.

Wir hoffen, das es noch lange so bleibt, sagen Happy Birthday und wünschen den Wurfgeschwistern

des*G-Wurfes vom alten Trappisten Kloster* heute einen Extra dicken Kauknochen.

Besuch aus dem hohen Norden

17.01.2022

Gestern waren Grit & Heino samt Dörte bei uns zu Besuch.

Erst gab es gute Gespräche mit Kaffee und Kuchen, anschließend durften sich dann Blake und Dörte auf einem Spaziergang kennenlernen. Es war ein äußerst energiegeladener aber dennoch harmonischer Spaziergang der beiden Hunde, welche sich auf Anhieb gut verstanden und auch vom Wesen her, sowie optisch sehr gut zusammen passen.

Deshalb haben wir uns mit gutem Gewissen für einen Deckakt, der beiden top-gesunden Hunde, während Dörte´s nächster Läufigkeit entschieden.

Mehr Info´s zu dieser Verpaarung finden sie hier.

Dörte (Duva vom Walseder Bruch) /// Fir green Blake

Gando´s letzte Entenjagd

07.01.2022

Gestern waren Daniel und Gando zur Entenjagd.

Es stand vorher schon fest, dass es Gando´s letzte Jagd sein wird, da er nun in ein paar Tagen auch schon 11 Jahre alt wird.

Als wenn Gando es gewusst hat, erledigte er seinen letzten Jagdjob mit einer Effektivität und Passion, so dass es Daniel ein Leuchten (und auch ein kleines Wehmuts-Tränchen) in die Augen zauberte.

Danke Gando, für all die schönen Jagderlebnisse in den vergangenen Jahren mit dir !

Jahreswechsel

28.12.2021

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten einen guten Rutsch ins Jahr 2022.

Bleibt gesund und munter.

Ach ja, über Bilder vom Blake-Nachwuchs freuen wir uns immer riesig !!! 

Blake besteht die BLP

13.11.2021

Gestern ist Beate mit Blake in südlichen Gefilden zur jagdlichen Bringleistungsprüfung des DRC angetreten.
Bei dieser top organisierten und fair gerichteten Prüfung konnten die Beiden sich einen tollen 2.ten Platz erarbeiten.
Darüber hinaus freuen wir uns sehr, über die von den Richtern bescheinigten jeweils 11 Punkte in den Fächern:
  • Arbeitsfreude
  • körperliche Härte

 

Positiver Nebeneffekt dieser bestandenen Prüfung ist, das Blake nun für die jagdliche Leistungszucht eingesetzt werden kann.

Ein kräftiges Waidmannsheil, liebe Beate !

Besuch bei Blake´s Nachwuchs

01.11.2021

Gestern waren wir zu Besuch bei Frank & Andrea und haben uns die mittlerweile 5,5 Monate alte Tochter von Blake  *Julana´s Finest Colour of the night Spears* angeschaut.

Was sollen wir sagen ?
Wenn wir uns einen kleinen schwarzen Labrador backen dürften, so würde er genauso wie Spears werden….

Aufgeweckt, draussen stürmisch, drinnen relaxt, äußerst hübsch, und den Schalk im Nacken !

Alles genauso (eigentlich noch viel besser !!!) wie es sein soll.

Ein ganz toller Hund – Weiterhin viel Spaß mit der kleinen Maus, liebe Andrea – lieber Frank !

 

Julana´s Finest Colour of the night Spears // Fir green Blake

Schnappschuss

25.10.2021

Beim Training auf Usedom in schwierigen aber traumhaften Geländen ist dieser Schnappschuss von Blake entstanden.

Ein mittlerweile doch recht stattlicher Labrador-Retriever-Rüde, wie wir meinen.

Beate & Blake auf dem Treppchen

27.09.2021

Am Wochenende startete Beate mit Blake im Rheinland-Pfälzischem Eschbach auf ihrem 2.tem F- Workingtest beim *Blauem Ländchen*

Das Gelände bot alles, was sich das Retrieverherz so wünscht…. Hügel, Wäldchen, dichte Wildacker und hohe Wiesen.

Nach einem tollen und harmonischen Tag mussten die beiden ins Stechen um Platz 2.

Zuerst wurde eine lange Markierung im abschüssigen Gelände geworfen, jedoch waren sich die Richter nach beiden Hunden nicht einig, wer die bessere Leistung zeigte. So musste ein ebenfalls langes, unbeschossenes Blind für die Auflösung sorgen. Hier war Blake ganz in seinem Element und spielte seine Stärke im Lining sowie im Gehorsam aus, so dass Beate mit Blake am Ende des Tages einen tollen 2.Platz von 42 Startern belegen konnte.

Nun ist nach letzter Woche die O-Qualifikation, seit diesem Wochenende auch gleich die Qualifikation für´s Finale geschafft – und das gleich nach den ersten 2 WT´s in diesem Jahr !

Sehr schön, wir freuen uns riesig !

Blake läuft und besteht seinen ersten F-Workingtest

20.09.2021

 

Am Wochenende startete Beate mit Blake auf dem Thüringer Workingtest in traumhaften Geländen.

Die 5 Richter nutzten diese Gelände voll aus und stellten knackige aber faire Aufgaben.

Am Ende der Prüfung konnten sich Beate und Blake über ein *sehr gut* freuen, somit haben die beiden sich schon die Qualifikation für die Offene Klasse erarbeitet.

Wir freuen uns über einen gelungenen Start des tollen Teams nach knapp 2 Jahren Workingtestpause.

Besuch bei den Minis

03.07.2021

Am Wochenende waren wir zu Besuch bei den Welpen.

So einen harmonischer Wurf von hübschen und aufgeweckten Welpen haben wir selten gesehen.

Das haben Blake & Millie ganz toll hinbekommen !

Jagd 2021

 

30.01.2021

In den letzten Wochen standen die Hunde im wöchentlichen Jagdeinsatz.

Gando war diesbezüglich wieder voll in seinem Element machte auf jeder Jagd einen Traumjob,

Blake war erstmals durchgängig an allen Jagden beteiligt und wir waren einmal mehr erstaunt, wie schnell dieser Hund lernt. In den Zeiten ohne Anblick war er ruhig und relaxt, nach den Schüssen hochpassioniert aber dennoch nicht überdreht und machte in seinem gewohnt tollen Style ebenfalls einen super Job.

Mit jedem Apport wurde er souveräner und wir freuen uns sehr, neben Gando einen weiteren tollen Jagdhelfer zu haben.

 

Und als Belohnung gab es natürlich auch Wild für die Hunde, sowie für uns leckere Taubenbrust im Speckmantel an Parmesan mit Balsamico. Dazu Risottoreis und Grillgemüse, sowie Zimt-Rotwein-Preisselbeeren.

Lecker war´s !!!

Guten Rutsch in´s Jahr 2021

Wir wünschen allen unseren Freunden, Verwandten und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in´s Jahr 2021.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Bis dahin bleibt gesund und munter !

Training in traumhaften Geländen auf Usedom

23.10.2020

Gestern waren wir in den wohl anspruchsvollsten Wäldern unterwegs, in denen Blake jemals trainiert hat.

Was sollen wir sagen ?

 Er hat seine Sache so toll gemacht, war geländehart und mit viel Style unterwegs -dabei aber auch äußerst führig. Wir sind restlos begeistert und freuen uns weiterhin auf die Zukunft mit dem schwarzen Blitz !

Auch Gando konnte noch voll mithalten und spielte seine Erfahrung und Cleverness in dem Hammergelände voll aus – seine 9,5 Jahre merkte man ihm in keinster Weise an.

Zuchtzulassung Blake

27.09.2020

Als wir Samstag kurz vor Mitternacht vom Thüringer Workingtest kamen und noch mit sehr müden Augen die Post aus dem Kasten holten, waren wir auf einen Schlag wieder hellwach:

POST vom DRC.

Wir machten den großen Umschlag auf und hielten danach die Zuchtzulassungs-Bescheinigung Für Blake in der Hand.

Ab sofort steht dieser tolle, kerngesunde Rüde wesensfesten, arbeitswilligen und gesunden Labrador-Retriever Hündinnen, gezüchtet im FCI-VDH-Verband, als Deckrüde zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr.

Zuchtzulassungsprüfung

Formwert

17.09.2020

Gestern waren wir mit Blake in Essen zur Zuchtzulassungsprüfung (Formwert) bei Frau Assenmacher – Feyel.

Blake erhielt eine schöne Beurteilung mit dem Gesamtergebnis *sehr gut*.

Somit sind nun alle Kriterien für die Zuchtzulassung erfüllt, welche wir nun für Blake beantragen damit er offizieller Deckrüde des DRC wird.

Hier ein kleiner Auszug der Beurteilung:

*Fir green Blake, gew. 01.03.2018

Ideale Größe, maskuliner etwas leichter Kopf, mittlere Schädelbreite, mittelbraune Augen, sehr gut getragener Behang, ausdrucksvoll.

Sehr gut gebaut, etwas lang, Kruppe etwas abfallend, sehr gute Winkelungen. Flotte Bewegung.

Jagen auf Usedom

07.09.2020

Letzte Woche waren Daniel und Gando zur Jagd auf Usedom.

Es waren einmal wieder tolle, ruhige und entspannte Jagdtage mit viel Waidmannsheil.

Gando ist in Sachen Jagd immer noch hochpassioniert und hat noch nichts von seinem Arbeitseifer diesbezüglich eingebüßt.

Ein treuer Jagdbegleiter- und Helfer auf den wir uns 100%ig bei der Jagd verlassen können.

 

Erstellung DNA-Profil und Vererbung Fellfarbe

30.07.2020

Gestern waren die Auswertungen und Ergebnisse des DNA-Profils und die Vererbung der Fellfarbe in der Post.

Die DNA-Profilerstellung ist für (zukünftige) Labrador Deckrüden im DRC verpflichtend, die Vererbung der Fellfarbe ist optional.

Ergebnis:

Fir green Blake ist reinerbig schwarz, er trägt kein gelb. (E/E)

Wir freuen uns, ist Blake doch nun durch alle Untersuchungen (Augen, HD, ED, Gebiss etc.) topfit bestätigt und außerdem bei allen anderen zuchtrelevanten Befunden über Erbgang frei.

Schauen wir mal, was der Formwert noch so mit sich bringt…..

Augenuntersuchung Blake

21.07.2020

Heute waren wir mit Blake in der Tierklinik Kleve und haben seine Augen untersuchen lassen.

Ergebnis:

Alles frei !


Zusätzlich wurde ihm auch noch ein vollständiges Scherengebiss bescheinigt.

Wir freuen uns über dieses Ergebnisse sehr, sind sie doch Belege für einen gesunden Hund in puncto sehen und beißen, sowie ein weiterer Baustein zur angestrebten Zuchtzulassung im Herbst.

Tolles Training mit Freunden

15.07.2020

Am Wochenende haben wir uns mit lieben Menschen getroffen und in einem Wahnsinnsgelände ein tolles und anspruchsvolles Training gehabt.

Blake und Gando haben einmal wieder gezeigt was in ihnen steckt, auch die anderen Hunde waren top !
Anschließend ging es in eine nahe gelegene Brasseria und es wurde noch lecker gegessen und getrunken.

Der nächste Termin steht schon – wir freuen uns darauf…

Augenuntersuchung und Formwert

29.06.2020

Wir haben einen Termin im Juli zur Augenuntersuchung für Blake gemacht und hoffen einen Platz beim Formwert im September zu bekommen, so dass Blake bei positiven Ergebnissen hoffentlich seine Zuchtzulassung im Herbst erhalten kann.

Nähere Info´s zu Fir Green Blake in der :

DRC-Datenbank 

und hier:

Fir Green Blake

Mal wieder mit der Kamera unterwegs…

17.05.2020

Gestern waren wir mal wieder mit der Kamera unterwegs und haben die Hunde mal wieder ins rechte Licht gesetzt.

Wahnsinn wie erwachsen Blake –  und wie grau Gando geworden ist….

Ein trauriger Tag für uns…..

23.03.2020

Heute mussten wir Abschied von unserem Oscar nehmen.

Nach fast 13 Jahren in denen er uns ausnahmslos nur Freude bereitet hat, hoffen wir schnell auf den Tag an dem wir ohne Trauer, dafür aber mit viel Freude und einem Lächeln im Gesicht auf die gemeinsame Zeit mit Oscar zurückblicken können.

DRC Arbeits-Champion Balu Oscar vom alten Trappisten Kloster

Run free Ossi…

Geburtstag Gando

18.03.2020

Gando wird heute 9 Jahre alt und ist damit schon 1 Jahr offiziell Senior.

Zugegeben ein recht quirliger Senior.

Wir sagen Happy Birthday und wünschen den Wurfgeschwistern des*G-Wurfes vom alten Trappisten Kloster* einen Extra dicken Kauknochen.

Geburtstag Blake

01.03.2020

Blake hat heute Geburtstag und wird schon 2 Jahre.

Wir wünschen ihm noch weitere spannende Jahre bei uns in seinem Rudel.

Taubenjagd 2020

12.01.2020

Gestern ging es für Gando zusammen mit Daniel mal wieder auf Taubenjagd.

Gando zeigte auch bei dieser Jagd was in ihm steckt:

Er apportierte jede gefallene Taube, angebleite Tauben verfolgte er hochpassioniert, teilweise über verschiedene Gelände hinweg und lieferte sie dann brav in die Hand.

Es macht riesigen Spaß diesen Hund zu führen und ihm bei der Arbeit zu zusehen.

Auch Blake übte sich schon ein wenig im Tauben apportieren, auf dass er in der nächsten Saison dann vollwertig mitjagen kann !

Wesenstest

17.11.2019

An diesem Wochenende ging es für Beate und Blake zum Wesenstest nach Voerde.

Blake erhielt (s)ein tolles Wesen von Richterin Birgit Muhr bescheinigt.

Blake´s erster Workingtest

23.09.2019

Am Wochenende ging es für Beate und Blake zum allerersten Workingtest.

Der Heidecup in Müden.

Es wurden von den Richtern in traumhaften Geländen, fünf schöne und anspruchsvolle, sowie abwechslungsreiche Aufgaben gestellt.

Am Ende der Prüfung konnte sich Beate mit Blake über 85/100 Punkte und einen tollen 6. Platz (von 45 gestarteten Hunden) in der Anfängerklasse freuen.

Ein super Einstand für die Beiden in die Workingtestwelt.

Bockjagd

06.09.2019

In dieser Woche war Daniel mit Gando zur Jagd in Karlshagen / Usedom.

Als dann auf einer Wiese an der Waldkante im letzten Licht ein junger Bock erlegt werden sollte, sprang dieser nach dem Schuß noch in den dunklen Wald ab.

Am Anschuß war zwar Schweiß auf der mittlerweile auch dunklen Wiese zu sehen, doch es konnte anhand der Dunkelheit keine Spur im Wald zum Stück ausgemacht werden.

Also, den Gando aus dem Auto geholt und diesen am Anschuß angesetzt.

Kurz danach, in etwa 80m Entfernung, hatte er den Bock dann im Wundbett gefunden.

Braver, schwarzer Hund !

APD/R-A Blake

26.08.2019

Am vergangenen Wochenende starteten Beate & Blake bei der Dummy A in Wunstdorf.

Die beiden erarbeiteten sich tolle73 Punkte und belegten damit den 3. Platz

Somit ist das Ticket für die Workingtests gelöst….

Happy Birthday

30.04.2019

Wahnsinn…..

Oscar wird heute schon 12 Jahre alt.

Wir sagen Happy Birthday und wünschen den Wurfgeschwistern des *B-Wurfes vom alten Trappisten Kloster* einen Extra dicken Kauknochen.

Aus Welpen werden (Jung)-Hunde

18.02.2019

Fir Green Blake mit 11 Wochen / 11Monaten

 

 

Blake macht uns jede Menge Freude, im normalen Alltag ist er total relaxt, ausserdem ist er ein sehr gelehriges Kerlchen mit jeder Menge Style beim Apportieren.

Bald steht nun der HD/ED-Röntgentermin an und wir hoffen, das sich auch da alles positiv bei diesem tollen Hund entwickelt hat.

Ernennung zum DRC-Leistungsrichter

29.11.2018

Am 17.11.2018 hat der erweiterte Vorstand des DRC getagt und Daniel zum DRC-Leistungsrichter / Dummy ernannt.

Wir freuen uns riesig und wünschen ihm für das künftige Richteramt viel Freude und alles Gute !

Fotoshooting

29.10.2018

Heute einmal wieder aktuelle Bilder, geschossen bei uns in Salzbergen.

Zwei tolle Bilder als Vorabzug, Danke Thomas für das tolle Shooting !

Die Rasselbande: Oscar, Gando & Blake

 

Ehre, wem Ehre gebührt:

Balu Oscar vom alten Trappisten Kloster:

Das Rudel

10.10.2018

Heute einmal wieder ein aktuelles Bild von unseren Hunden.

 

Blake

21.08.2018

Heute einmal wieder aktuelle Bilder von Fir Green Blake (5,5Monate alt)

Workingtest *The next Generation*

06.08.2018

Am Wochenende ging es für Gando zum Workingtest in Lohmar.

Ein Workingtest ist für Gando ja erstmal nichts besonderes.

Doch dieses Mal schon……

Es war der RTT-Workingtest *the next Generation*, sprich: ein Kinderworkingtest.

Also wurde Gando von Bastian in der Altersgruppe *Midis* geführt.

Wir haben in den letzten Wochen mit Bastian und Gando trainiert und waren uns sicher, dass dieses Team toll harmoniert.

Die Bestätigung bekamen wir dann beim Workingtest. Die Beiden meisterten jegliche, die für die Klasse doch schon recht anspruchsvollen Aufgaben mit viel Spaß und Bravour, so dass dieses tolle Team am Ende mit einem *sehr gut* diese Prüfung bestehen konnte.

Viel wichtiger aber, als die Punkte auf so einem Kids-Workingtest ist natürlich der Spass und der war bei Bastian, Gando und bei uns durchaus gegeben.

Bastian hat mit Bennet sogar eine neue, tolle Bekanntschaft schließen können !

Wir alle waren uns einig, diesen toll organisierten Workingtest im nächsten Jahr wieder besuchen zu wollen.

Bastian & Gando

Blake hat sich eingelebt

16.07.2018

Nun ist der kleine Mann Fir Green *Blake* schon 19 Wochen alt.

Er ist – wie es sich für so einen jungen Hund gehört – frech wie Hulle, aber gleichzeitig in sich ruhend und echt pfiffig.

Oscar & Gando würden ihn nun auch nicht mehr hergeben wollen!

Sprich:

Er hat seinen Platz im Rudel gefunden, auch wenn er liebend gerne Rudelchef wäre.

Welcome Blake !

06.05.2018

Seit nun 1,5 Wochen erweitert Fir Green *Blake* unser Rudel.

 

http://blackhunters.de/images/Blake-95Wo.JPG

Dieser temperamentvolle, aber gleichzeitig ausgeglichene Welpe wird uns sicherlich die nächsten Wochen auf Trap halten.

Wir freuen uns auf ein tolles Leben mit ihm.

Happy Birthday

30.04.2018

Heute feiert unser Oscar seinen 11. Geburtstag !

Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht.

Wir hoffen natürlich auf weiterhin gute Gesundheit und geben unserem Mr. *Souverän* heute einen Extra-Kauknochen aus.

Fir Green B-Wurf

02.03..2018

Am 01.03.2018 ist im Kennel * Fir Green* ein rein schwarzer, viel versprechender Labrador-Retriever-Wurf gefallen.

Die Hündin

*Deep Impact Alley dancing a jig of Glee *

gedeckt von:

*DK FTCH Brackenbird True Grit*

schenkte 6 putzmunteren Welpen (3/3) ab den frühen Morgenstunden das Leben.

Hier einmal die 3 zuckersüßen Rüden, welche wir an Ostern erstmalig besuchen werden:

Rüde blau:

Rüde Gelb

Rüde Grün:

Wir werden die Welpen in Absprache mit Christian & Julia in Zukunft öfter besuchen und dann wird voraussichtlich Ende April unser Fir Green B-chen bei uns einziehen.

Wir freuen uns riesig !!!

DRC-Finale 2017

20.10.2017

An diesem Wochenende findet das DRC-Finale statt.

Leider ohne Daniel & Gando, da Daniel verletzungsbedingt nicht starten kann.

Beate wird aber an beiden Tagen als Helfer tätig sein und so zu einer erfolgreichen Veranstaltung beitragen.

Wir wünschen aber allen Teilnehmern *Viel Suchenglück* bei allerbestem Retrieverwetter !!!

Toi, toi, toi…..

Begleithundeprüfung (Teil A+B)

01..10.2017

Am 30.09.2017 fand in Rheine eine Begleithundeprüfung (Teil A+B),inkl. Anerkennung f. den Turnierhundesport unter der Sonderleitung von Daniel statt.

Der Richter war Matthias Branscheidt.

An dieser Stelle möchte ich mich als Sonderleiter noch einmal bei Matthias, sowie bei allen Teilnehmern und natürlich bei Beate für diesen tollen und entspannten Tag mit Euch bedanken!

*Herzlichen Glückwunsch* an alle Teilnehmer, welche diese Prüfung mit ihrem Hund bestehen konnten.

Weiterhin gibt es tolle Neuigkeiten vom Gando-Nachwuchs.

Kesper vom alten Trappisten Kloster konnte am Wochenende die Brauchbarkeitsprüfung für die Nachsuche auf Schalenwild mit Bravour bestehen.

*Herzlichen Glückwunsch* an Dietmar.

Workingtest *Retriever on Tour*

17.09.2017

Gestern ging es nach Gronau / Ochtrup zum Workingtest *Retriever on Tour*

Daniel ging mit Gando in der Offenen Klasse an den Start und die beiden konntensich in tollen Geländen mit einem traumhaften Gewässer einen tollen 2.Platz erarbeiten.

Somit ist das Ticket für das DRC-Finale nach nur zwei Workingtests gelöst….

Well done !!!

Workingtest *Braunschweiger Löwe*

09.09.2017

Nach fast einem Jahr Workingtestpause sind Daniel und Gando wieder einmal auf einem Workingtest gestartet….

Es ging zum *Braunschweiger Löwen*

Hier konnten sich die beiden in abwechslungreichen Geländen ein anschauliches *sehr gut* in

der Offenen Klasse erarbeiten.

Toll, nach solanger Workingtest-Abstinenz !

Workingtest *Rheine-Zwo*

22.05.2017

Am 20.05.2017 fand in 48432 Rheine der Workingtest *Rheine-Zwo* (A&F) statt. Die Sonderleitung hatten Daniel & Beate, die Richter waren:

Eva Berg, Gabi Elfers, Eveline Schlösser und Thomas Kühn

Die ganze Verantstaltung war ein voller Erfolg.

 

 

Am nächsten Tag richte Eva Berg noch eine APD/R-A (Sonderleitung Daniel) in Rheine.

Herzlichen Glückwunsch den Plazierten:

1 Platz: Anne Holla mit Stonehunter Nelson Red

2. Platz: Ursula Neumann mit Cheslabben Zetta

3. Platz: Anja Bergmann mit Gräfin von Westerholts Kastalia

Happy Dog des Monats

08.12.2016

Als heute die Ausgabe der DRC e.V. – Clubzeitung * Der Retriever* bei uns im Postkasten landete, waren wir gespannt…..

Denn wir hatten ein tolles Foto zur Pressewartin geschickt um uns für den Happydog des Monats zu bewerben.

Diese *Auszeichnung* verlangt einen ganz tollen Schnappschuss und keine gestellten Motive.

Weiterhin wird der Gewinner mit einem Sack Hundefutter nach Wahl prämiert….

Und gewonnen hat:

Gando vom alten Trappisten Kloster

Eigentlich ein schöner Beweis, das auch Hunde welche erfolgreich auf der Jagd sowie im Dummysport geführt werden (und somit im hohem Gehorsam stehen müssen), noch viel Spass am einfachen Hundeleben haben dürfen und können.

Workingtest-Finale 2016

24.10.2016

Am Samstag und Sonntag fand bei kaltem aber trockenem Wetter das WT-Finale in Müden / Ötze statt.

An beiden Tagen lief es für Daniel & Gando super, bis die Beiden in der allerletzten Aufgabe eine 0 kassierten.

Sehr schade !

*Herzlichen Glückwunsch* an dieser Stelle: Bernd, Thomas und Hubert !

Aber durch die Ergebnisse der letzten Wochen und Monate, sowie toll gezeigte Arbeiten beim Finale sind wir dennoch sehr zufrieden.

Nun geht es für uns alle in die Workingtest-Winterpause und wir hoffen auf erfolgreiche (Retriever-) Jagdtage !

APD/R-O

17.10.2016

Am Samstag ging es für uns wieder einmal ins nahegelegene Münsterland zur Dummy-O nach Wettringen.

Bei nicht ganz so schönem Wetter hatten wir trotzdem viel Spass und wurden knackig aber äußerst fair von Eva Berg geprüft und gerichtet.

Am Ende der Prüfung konnten Daniel & Gando mit einem *sehr gut* den 2.Platz belegen.

DRC-Arbeits-Champion

13.10.2016

Nach den Erfolgen der letzten Wochen, kam heute eine Urkunde ins Haus geflattert.

Seit heute darf sich Gando offiziell *DRC-Arbeits-Champion *nennen !

Eine tolle Urkunde für ein noch tolleres Führer- Hund-Team!

Nun sind Oscar & Gando beide DRC-Arbeits-Champions – irgendwie unglaublich.

Aber wir sind stolz und freuen uns riesig !

Neues vom Gando-Nachwuchs

05.10.2016

Am Wochenende startete Eva – Maria Zimmermann mit Kjell Rasmus beim Lünecup in der Anfängerklasse.

Im Einzelwettbewerb konnten die Beiden mit vorzüglichen 94 Punkten bestehen, im Team-Wettbewerb (A&F) gelang ihnen sogar der Suchensieg samt Teampartnerin !

Ganz herzlichen Glückwunsch , Eva !!!

Workingtest *Heidecup*

26.09.2016

Am Samstag startete Daniel mit Gando beim Heidecup in Müden/Örtze in traumhaften, aber sehr anspruchsvollen Wald und Heide-Geländen – mit der Krönung des Reviers: Dem steilen Plateau bestehend aus Sand, Heide, Totholz und jeder Menge kleinen Kiefern.

Hier wurde den Hunden alles abverlangt: Vor allem aber Geländehärte !

Weiterhin waren Gehorsam und selbstständiges Arbeiten – da wo es nötig war- an diesem Tag auch unabdingbar.

Am Ende der Prüfung belegte Daniel mit Gando den 1. Platz in der Offenen Klasse und konnte somit den Suchensieg für sich verbuchen.

Zusätzlich verliehen die Richter Gando auch noch den Richterpreis: *Judges Choice*

Gut gemacht, toller schwarzer Hund !

Workingtest *Retriever on Tour*

19.09.2016

Am Samstag war einmal wieder Workingtest im schönen Münsterland angesagt.

Daniel startete mit Gando diesesmal in Gronau /Ochtrup auf einem Top-organisiertem Workingtest mit allem was das Retrieverführerherz begehrt:

Wiesen mit hoher Deckung, abgeerntete Felder mit Gräben durchzogen und einem traumhaft schönem, großen See.

Nachdem alle Aufgaben an Land und am / im Wasser gearbeitet wurden, stand fest:

Daniel & Gando waren an diesem Wochenende nicht zu schlagen und belegten den 1. Platz in der Offenen Klasse und konnten somit den Suchensieg für sich verbuchen !

Dazu haben wir (Beate & Daniel) mit unserem Neffen Christoph noch jeweils Samstag bzw. Sonntag bei o.g. Workingtest an Station 2 (E.Berg / Wasseraufgabe) geholfen und konnten bei schönstem Retrieverwetter tolle Hundearbeiten sehen.

Neues vom Gando-Nachwuchs

19.09.2016

Jessica Karsten und Knight Mio starteten ebenfalls beim Workingtest *Retriever on Tour*

in der Anfängerklasse und konnten sich einen tollen 5. Platz (vorzüglich) erarbeiten.

Eva – Maria Zimmermann startete inzwischen erfolgreich mit Kjell Rasmus in Dänemark auf einem Workingtest,

gestern absolvierten die beiden ihre Dummy A – ebenfalls mit vorzüglich (75/80 Punkte).

Ganz herzlichen Glückwunsch Euch beiden !!!

Workingtest *Braunschweiger Löwe*

12.09.2016

An diesem Wochenende startete Daniel mit Gando erstmals nach fast einem Jahr Pause wieder auf einem Workingtest.

Diesesmal ging es gen Osten zum Braunschweiger Löwen….

Dort angekommen wurde uns noch einmal klar, das es bei uns in den emsländischen Wäldern nur Hügelchen gibt, im Prüfungsgebiet auf Gut Wallmoden jedoch schon ausgewachsene, steile Berge…..

In diesen Steigungen und Tälern fanden dann auch bei äußerst warmen Wetter die knackigen Aufgaben statt.

Am Ende der Prüfung konnte Daniel mit Gando einen tollen 3.Platz in der Offenen Klasse belegen.

Ein gelungener Auftakt nach der Sommerpause !

Ende der Sommerpause

18.08.2016

Wir sind zurück aus einem tollen und erholsamen Schottland-Urlaub !

Neben so gestellten Fotos wie dem obigen, liebten es die Hunde nach den berühmten Grouses in den Highlands zu stöbern 🙂

Nun geht es wieder auf ins Training um an die zuletzt tollen Leistungen anzuknüpfen.

Wir freuen uns schon jetzt auf tolle Dummy- und Jagdtage.

Teamworkingtest in Belgien

20.06.2016

Team-Workingtest Dilsen / Stokkem , Belgien

An diesem Wochenende war Beate mit Oscar in Belgien auf einem Team-Workingtest unterwegs.

Die Teampartner(innen) waren:

Doris Albrecht mit Dave von der Steinmauer

Doris Sohn mit Quickrunners Amazing Maja

Es war ein schöner Workingtest, bei dem gemischte F/O-Teams, oder auch reine O-Teams an den Start gingen konnten.

Unsere F (Doris S.) – O-O (Doris A. & Beate) – Combo hatte an einem meist sonnigen Tag viel Spaß und so konnten wir

am Ende des Tages einen tollen Platz in den Top 10 belegen :-).

Mädels,

es war mal wieder super mit Euch !!!

Workingtest *Little Forest Trophy*

Am Wochenende startete Beate mit Oscar bei der Little Forest Trophy in der Offenen Klasse.

Was soll man sagen ?

Ein Traum von Geländen mit allem was das Herz begehrt….

Berge, Täler, hoher Bewuchs, Waldgebiete, Wasser – alles dabei !

Die von den Richtern gestellten Aufgaben waren durchweg äußerst knackig, aber dennoch lösbar.

Am Ende der Prüfung durfte Beate mit Oscar dann noch um Platz 3 ins Stechen.

Leider mussten die beiden sich dort geschlagen geben, so dass letztendlich ein schöner 4.Platz dabei heraussprang.

Gando bei der Jagd

Die letzten Wochen stand Gando mehrmals im jagdlichem Einsatz.

Er apportierte, wie von ihm gewohnt:

leichtführig, konzentriert und effektiv auch in unwegsamsten Geländen mit jeder Menge Style !

Es macht einen riesen Spaß, diesen tollen Hund zu führen und ihm bei der Arbeit zuzusehen !

Workingtest *Leinebergland-Cup*

08.11.2015

Gestern startete Daniel mit Gando beim Leineberglandcup in abwechslungsreichen Wald & Wasser-Geländen der Offenen Klasse.

Nach knackig gestellten Aufgaben und bei tollem Wetter durften die Beiden dann um Platz 2 ins Stechen.

Dort mussten sie sich geschlagen geben, so das am Ende trotz Allem ein schöner 4. Platz dabei heraussprang.

Auch Beate war an diesem Tag dabei, sie war Helferin bei E. Berg und konnte die F+O Klasse mal aus einem anderen Blickwinkel arbeiten sehen.

So geht es also für Beate mit Oscar und Daniel mit Gando erfolgreich und entspannt in die Workingtest-Winterpause.

Wir freuen uns jedoch auf schöne und hoffentlich erfolgreiche (Retriever)- Jagd-Tage.

Tolle Neuigkeiten vom Gando-Nachwuchs

02.10.2015

Am letzten Wochenende war für Kimba, Kalle und Kesper dieBringleistungsprüfung (BLP) angesagt.

Alle 3 Hunde konnten mit tollen Ergebnissen bestehen, Kesper wurde sogar Suchensieger mit 370 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch an die Hundeführer !

Heute erreichte uns auch die Nachricht, das Kjell Rasmus mittlerweile die JPR, Brugsprove und Markprove B Beginner mit tollen Ergebnissen bestanden hat.

Einen Herzlichen Glückwunsch an Eva !